Wirtschaftsfachwirt*in IHK

Wirtschaftsfachwirt*in IHK

Qualifizieren Sie sich an der BBA für die mittlere Führungsebene. Mit dieser Qualifikation haben Sie die Chance, in Wirtschaftsunternehmen verschiedener Branchen eine Führungsrolle zu übernehmen.

Sie möchten höhere Aufgaben in Wirtschaftsbetrieben übernehmen wie z.B. die Leitung einzelner Abteilungen oder Geschäftsbereiche? Dann sind Sie bei der BBA genau richtig! Die Weiterbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt*in befähigt Sie zur Übernahme vielfältiger Aufgaben im Bereich Marketing, Vertrieb, Controlling, Personal- oder Rechnungswesen.

Vorteil der Qualifizierung

Mit dem Abschluss zum/zur geprüften Wirtschaftsfachwirt*in IHK sind Sie eine sehr gefragte und qualifizierte Fachkraft. Das Abschlusszeugnis der IHK ist ein extrem hochwertiges und sehr anerkanntes Abschlusszeugnis, welches sich auf dem Niveau des Bachelorabschlusses befindet. Darüber hinaus erhalten Sie mit dem Erwerb des Wirtschaftsfachwirt IHK die Hochschulzugangsberechtigung und können somit an fast allen europäischen Universitäten und Hochschulen studieren.

Inhalt

Die Weiterbildung besteht aus verschiedenen Bausteinen in insgesamt zwei Modulen:

Wir bereiten Sie praxisnah auf die Prüfung vor und vermitteln das Wissen in zwei unterschiedlichen Modulen, nämlich im wirtschaftsbezogenen Modul und dem Modul, bei dem es um die handlungssprezifischen Qualifikationen geht.

1Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
  • Volks- und Betriebswirtschaft
    • Volkswirtschaftliche Grundlagen
    • Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken
    • Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen
  • Rechnungswesen
    • Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens
    • Finanzbuchhaltung
    • Kosten– und Leistungsrechnung
  • Recht und Steuern
    • Rechtliche Zusammenhänge
    • Steuerrechtliche Bestimmungen
  • Unternehmensführung
    • Betriebsorganisation
    • Personalführung, -entwicklung
2Handlungsspezifische Qualifikationen
  • Betriebliches Management
    • Betriebliche Planungsprozesse und Managementtechniken
    • Organisations- und Personalentwicklung
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
    • Investitionsplanung und -rechnung
    • Finanzplanung und Finanzierungsarten
    • Kosten- und Leistungsrechnung sowie Controlling
  • Logistik
    • Einkauf und Beschaffung
    • Materialwirtschaft und Lagerhaltung
  • Marketing und Vertrieb
    • Marketinginstrumentarium und Marketing-Mix
    • Marketing- und Vertriebsmanagement
  • Führung und Zusammenarbeit
    • Kommunikation und Kooperation
    • Mitarbeitergespräche und -förderung

Die BBA Bildungsstandorte

  • Mit modernster Technik ausgestattet
  • Ausreichend Parkplätze in der Umgebung
  • Nah an der Autobahn A7 gelegen
  • Öffentliche Verkehrsmittel sind fußläufig erreichbar
  • Eigene Fachbibliothek vor Ort
  • Persönliche Studienbetreuung vor Ort

Unser BBA Bildungscampus bitte neben seiner guten Lage auch viele weitere Vorteile wie modernste Technik, eine gute Lernatmosphäre und die Versorgung mit Wasser und Nervennahrung .

Genießen Sie alle Vorteile unseres BBA Bildungsstandorte in Hamburg und Norderstedt (Schleswig-Holstein).

Termine & Studienmodelle

In 20 Monaten zum/zur Wirtschaftsfachwirt*in IHK

In der Zeit vom XXXX führen wir Sie erfolgreich zum/zur Wirtschaftsfachwirt*in IHK

    ! Nur noch 24 freie Plätze verfügbar !

LIVE-Online – bequem von zuhause aus Intensiv-Studienlehrgang

Termin Buchen

Kosten

Berufsbegleitend 20 Monate

249*

*pro Monat zzgl. Prüfungsgebühren:

  • Wirtschaftsbezogene Qualifikation 270,00€
  • Handlungsspezifische Qualifikation 350,00€
  • Studienliteratur ca. 300,00€
  • -

11 Wochen Vollzeit

4495*

*zzgl. Prüfungsgebühren:

  • Wirtschaftsbezogene Qualifikation 270,00€
  • Handlungsspezifische Qualifikation 350,00€
  • Studienliteratur ca. 300,00€
  • -

Zulassungsvoraussetzungen:

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen? Unsere Studienberater*innen helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns kostenlos und unverbindlich.

  • Fachspezifische Berufsausbildung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf + 1 Jahr Berufserfahrung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf.
  • Anerkannte Berufsausbildung über 3 Jahre in einem sonstigen Beruf + 2 Jahre Berufserfahrung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf.
  • Anerkannte Berufsausbildung in einem sonstigen Beruf + 3 Jahre Berufserfahrung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf.
  • Keine Berufsausbildung + 4 Jahre Berufserfahrung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf.

Förderung:

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie ein Anrecht auf Förderung haben? Unsere Studienberater*innen helfen Ihnen gerne weiter. Sie müssen die Studiengebühren nicht allein tragen. Es gibt viele verschieden Möglichkeiten, Förderung zu erhalten, unabhängig von ihrer Lebenssituation. Hier eine Übersicht:

Informationen anfragen

Mögliche Zuschüsse für

1Angestellte
  • Aufstiegs BAföG (75%)
  • Bildungsprämie (bis zu 500 Euro)
  • Weiterbildungsstipendium (bis zu 8100 Euro)
2Selbstständige
  • Aufstiegs BAföG (75%)
  • Bildungsprämie (bis zu 500 Euro)
3Unternehmen
  • Transfermaßnahmen (50%)
4Arbeitssuchende
  • Weiterbildungsstipendium (bis zu 8100 Euro)
  • Förderung durch die Agentur für Arbeit (100%)
5Soldaten
  • Berufsförderungsdienst (bis zu 100 %)
  • Bildungsprämie (bis zu 500 Euro)
6Erwerbsgeminderte
  • Deutsche Rentenversicherung (bis zu 100 %)

Berufliche Aufstiegsmöglichkeiten

Ob selbstständig oder als Angestellter - Ihnen stehen die Türen offen! Im Bereich Wirtschaft und Verwaltung sind Sie eine absolute Fachkraft und können in vielen Bereichen als Führungskraft Fuß fassen. Sie können in der mittleren oder der oberen Führungsebene Abteilungen oder Geschäftsbereiche selbständig managen. Als Angestellter können Sie außerdem in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Controlling, Personal- oder Rechnungswesen Verantwortung übernehmen.

Bauen Sie sich Ihr eigenes Netzwerk auf! Nutzen Sie die Chance und bauen Sie sich an der BBA Ihr eigenes Netzwerk auf. Viele der Kontakte, die Sie an der BBA zu Ihren Mitstudierenden und Dozenten*innen aufbauen, werden Ihnen nicht nur während der Weiterbildung und der Prüfungsphase hilfreich sein, sondern auch im Nachhinein äußerst wertvolle Verbindungen darstellen.

  • Ich arbeite seit ca. 20 Jahren als Freiberufliche Dozentin für verschiedenste Bildungsträger. An der BBA Nord gefällt mir besonders gut, dass der Kontakt zwischen den Studierenden, den Dozenten und den Mitarbeitern der BBA Nord sehr herzlich und persönlich ist. Dies schafft ein gutes Lernklima in dem alle Studierenden gut mitkommen.
    Dr S. Schulze (Dozentin)
  • Ich habe den Kurs zum Ausbilder belegt und bin sehr begeistert. Online hat das richtig gut geklappt, hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe viel daraus mitgenommen. Die Dozenten waren alle auch praktisch erfahren. Anfangs hatte ich technische Probleme, weil ich mich mit den Anwendungen nicht auskannte, aber mir wurde super schnell geholfen
    Svea S.
  • Ich wurde sehr gut und ausreichend beraten. Die benötigten Daten, wurde mir schnell und umfangreich zur Verfügung gestellt. Bei Unklarheiten kann man sich einfach und unkompliziert direkt beim Support melden und erhält bin kürzester Zeit eine Rückmeldung oder falls gewünscht, eine Videoberatung.
    Max G.
  • Schnelle und offene Kommunikation. Tolle Lernplattform und gutes Material. Ich bin happy :)
    Christoph R.
  • Sehr guter Bildungsträger, sowohl fachlich als auch zwischenmenschlich vom ersten Moment an überzeugend. Neben der guten Standortwahl sind mir besonders die Dozenten und Mitarbeiter der organisatorischen Verwaltung positiv in Erinnerung geblieben
    Jannik M.
  • Ich denke gerne an die schöne Zeit an der BBA Nord zurück. Neben einer super Gemeinschaft haben mich besonders die Fachdozenten überzeugt.
    Sara H

Jetzt bequem anmelden!

KONTAKT